SG Brühl/Ketsch – SC Wilhelmsfeld 12:12

 

Das erste Saisonspiel stand für die männliche B-Jugend am vergangenen Sonntag auf dem Programm. Von Beginn an wusste man, dass das Spiel in der Sporthalle Brühl vor allem eine Begegnung sein wird, bei der es vor allem auf die mannschaftliche Geschlossenheit ankommen wird.  Jedoch sind die Gastgeber deutlich besser in die Partie gestartet und führten zu Beginn klar mit 6:1. Danach konnten die Wilhelmsfelder allerdings die Nervosität ablegen und konnten sage und schreibe 14 Minuten ohne Gegentor bleiben, sodass man sich bis zur Halbzeit bis auf ein Tor heran kämpfte.

Nachdem Wideranpfiff war vor allem die Vorgabe, den Start nicht erneut zu Verschlafen wie zu Beginn des Spiels. In der Defensive stand man kompakter und hatte auch körperlich nun mehr Präsenz. Die Begegnung entwickelte sich für alle Beteiligten zu einem wahren Krimi, der gegen Spielende für beide Teams mit einem doppelten Punktgewinn enden hätte können. Letztendlich teilten sich beide Mannschaften die Punkte in einer für das Auftaktspiel ansprechenden Leistung mit einem Spielstand von 12:12.

 

Das nächste Spiel der männlichen B-Jugend findet am 3.10.2022 um 14:50 Uhr gegen die SG Edingen/Friedrichsfeld 2 in der Odenwaldhalle statt.

 

Es spielten: Silas Boguslawski (Tor), Justin Block, Julian Jörder, Levin Temov (1/1), Jonathan Bischoff (3), Björn Keller (1), Lasse von Amende (6), Marco Roth (1)

vom 28. bis 31. Juli 2022

in Neubulach (Nordschwarzwald)

Wieder einmal hieß es „Neubulach … wir kommen!“

Nach 2 Jahren Pause stand endlich wieder die traditionelle Jugendfreizeit der Handball Jugenden in Neubulach auf dem Programm. Wir freuen uns sehr, dass Mia Feuchter einen kleinen Bericht über unsere Freizeit entworfen hat.

Endlich wieder Neubulach und es war großartig!

Die Freude war groß, als wir uns am 1. Ferientag zur Abfahrt an der Odenwaldhalle trafen. Alle wurden auf die Autos verteilt und dann ging es los. Nach Ankunft war erstmal Zelte verteilen und auspacken angesagt. Danach mussten die Regeln für alle erklärt werden, bevor wir das leckere Essen, welches von unserem Küchenteam zubereitet wurde, genießen durften.

Vor lauter Aufregung war am ersten Abend an Schlaf kaum zu denken…….

……. und auch der nächste Morgen begann für die meisten bereits um 6 Uhr. So starteten wir nach einem ausgiebigen Frühstück müde aber voller Vorfreude ins Schwimmbad. Wir hatten viel Spaß mit Rutschen, Springen und Schwimmen. Nach 4 Stunden im Hallenbad ging es dann auch wieder zurück zum Zeltplatz. Hier mussten wir alle natürlich unbedingt noch in den EDEKA. Auch an diesem Tag gab es leckeres Abendessen und danach waren alle platt.

Nach einer guten Nacht war am nächsten Tag dann auch das erwartete Kanufahren geplant. Alle in die Autos und los ging es. Als wir dort ankamen, bekamen wir eine kurze Einführung und dann ging es ab in die Kanus.

Gleich am ersten Stück wurde schon ordentlich gekentert. Das war ein Spaß… Nach einer nassen, aber lustigen Kanutour ging es mit den Autos wieder zurück.

Nach kurzer Pause, in der wir uns ausruhten, ging es freiwillig mit Volleyball weiter. Nach einem spannenden Volleyballspiel gab es wieder ein leckeres Abendessen. Danach wurde noch ein bisschen gespielt und dann ging es in die Betten. Am nächste Morgen war dann schon Abholtag. Also packten alle nach dem Frühstück ihre Sachen zusammen. Es gab noch eine kleine Abschlussrede von Uli und dann wurden wir auch schon nach und nach abgeholt.

Das war wieder eine schöne Zeit in Neubulach.

Im nächsten Jahr heißt es dann zum 20. Mal: „Neubulach halte dich bereit … die Jugendlichen des SCWs werden wieder deine Gäste sein!“

Auch in diesem Jahr ein herzliches DANKE an:

-das Küchenteam: Michael Gärtner, Peter Walter, Klaus Kulikowski, Volker Lieboner und Dirk Rexer für die hervorragend Bewirtung

– die Betreuer-innen: Katja Feuchter, Markus Feuchter, Michael Brauer, Karin Kral, Robert Fey, Jan Fitzer, Lara Gärtner, Uli Gärtner, Jonas Heckmann, Carsten Jörder, Sigi Reinhard und Meike Schmitt-Jörder

 

Termin: Mittwoch, 28. September 2022
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: Wilhelmsfeld, Ev. Kirche, Kirchstraße 22
Unterraum des Gemeindesaals

Tagesordnung
1. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung des Vorjahres
2. Berichte

2.1 des Abteilungsleiters
2.2 der Ressortleiter (Sport, Organisation Sportbetrieb, Gesellschaftliches)
2.3 der Trainer
2.4 der Jugendleiters

3. Bericht des Kassenwartes
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Wahlen

6.1. Wahl des Abteilungsleiters
6.2. Wahl des Ressortleiters Sport
6.3. Wahl des Jugendleiters
6.4. Wahl der Ressortleiter Gesellschaftliches

7. Ernennung der Kassenprüfer
8. Anpassung der Abteilungsbeiträge
9. Veranstaltungen
10. Verschiedenes

Volker Lieboner, Abteilungsleiter

Termin: Mittwoch, 28. September 2022
Uhrzeit: 20.30 Uhr
Ort: Wilhelmsfeld, Ev. Kirche, Kirchstraße 22
Unterraum des Gemeindesaals

Tagesordnung:
1. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung des Vorjahres
2. Bericht des 1. Vorsitzenden
3. Bericht der Abteilungen

3.1 Handball
3.2 Yoga

4. Bericht der Schatzmeisterin
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstands
7. Neuwahlen

7.1. Erster Vorsitzender
7.2 Zweiter Vorsitzender
7.3. Schriftführer

8. Festlegung der Beitragsordnung
9. Ernennung der Kassenprüfer
10. Veranstaltungen
11. Verschiedenes

Volker Lieboner
1. Vorsitzender

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde & Freundinnen des SC Wilhelmsfeld,

 

Ihr habt nun die Möglichkeit, Sportartikel der Firma Stanno über unseren Vereinsshop zu bestellen.

 

Wir haben dort eine Vereinskollektion hinterlegt, die Ihr zu besonderen Konditionen und mit Druck bestellen könnt.

 

Für jede Bestellung, die Ihr über den Shop auslöst, bekommt Ihr 10% Gutschrift – weitere 10% Gutschrift gehen an den Verein.

 

Diese Konditionen gelten auch für Bestellungen von Artikeln, die nicht zur Vereinskollektion gehören.

 

 

 

 

Über folgenden Link gelangt Ihr direkt zum Shop: https://clubs.stanno.com/de/sc-wilhelmsfeld

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Eure Bestellungen!