Seit heute Morgen befinden sich die Damen des SC Wilhelmsfeld in der Halle, um sich in einem abschließenden Trainingslager auf die Saison vorzubereiten. Unter Leitung von Trainer Siegfried Reinhard fanden sich 22 Spielerinnen ein. Zum Trainingsumfang gehörten vor allem Koordinationsübungen, aber auch viele Wurfvariationen und Passvarianten.

Um 12:30 Uhr war es dann Zeit für das Mittagessen, nachdem sich jede der Spielerinnen ihre Portion Spaghetti redlich verdient hatte. Das Küchenteam zauberte für unsere Damen ein reichhaltiges Buffet, welches von Joghurt über Salat, Obst und Kraftriegel reichte und auch die genannten Spaghetti mit Tomatensauce beinhaltete.

Nach dem Mittagessen war anhand von Wurftechnikanalysen erst mal eine etwas ruhigere Einheit angesetzt. Womit auch der „Bettschwere“ nach dem Essen Tribut gezollt wurde.
Insgesamt werden heute 4 Trainingseinheiten absolviert.

Eine Bildergalerie mit einigen Eindrücken aus dem Trainingslager findet Ihr nachstehend.

Am morgigen Samstag beenden unsere beiden Damenmannschaften die Vorbereitung mit einem gemeinsamen Trainingslager in der Odenwaldhalle. Coach Sigi hat sich bereits ein umfassendes Trainingsprogramm überlegt und wird die Mädels ordentlich ins Schwitzen bringen.

Im Gegensatz zu den 1.Herren startet die Runde für unsere Damenmannschaften erst eine Woche später beim zweiten Auswärtsspieltag der Runde. (Spielplan)

Wir werden morgen für euch beim Trainingslager vorbeischauen und hoffentlich den ein oder anderen Schnappschuss ergattern und mit euch teilen.

Bis dahin.

Endlich geht es wieder los! Am kommenden Wochenende finden die ersten Spiele der neuen Saison statt.

Den gesamten Spieltag findet Ihr hier.

Vielleicht sieht man den ein oder anderen ja in der Halle in Sinsheim.

Bis dahin.